Projektbeschreibung

Luxury Bags – Longchamp

Client:

Eurotrade Flughafen München Handels-GmbH

Briefing:

Bei der Entwicklung eines neues Ladendesigns für hochwertige Taschen sollte das integrierte Shopsystem so flexibel angelegt sein, um nach ca. ein bis zwei Jahren eine Übertragung für andere Konzepte zu gewährleisten.

Projektdetails
– Location: Flughafen München, Terminal 2, Ebene 05, Sicherheits-Bereich (nicht öffentlich)
– Size: ca. 130 m² (shop)
– Jobs: Konzeption, Planung, Realisierung

Concept:

Der moderne und schlichte Gesamteindruck wird durch die Verwendung von Glas, hellem Echtholzfurnier, einer Spachteltechnik in Betonoptik sowie schwarzen Rahmen herausgearbeitet. Das vielseitig einsetzbare Visplay-Shopsystem ist offen im Schaufenster platziert und sorgt für einen einladenden Charakter – zudem kombiniert es geschickt Stauraumelemente aus Holz, Präsentationskuben aus Corian sowie eigens angefertigte Module und Leuchtkästen. Als Blickfang im Laden dienen liebevolle Gestaltungsdetails wie der ornamentaler Fliesenteppich oder florale Metallverzierungen. Die kupferfarbene Verblendung der Kasse greift die dekorative Kupferbeleuchtung von Tom Dixon auf und setzt diese thematisch fort.