Projektbeschreibung

LOVE FOOD

Client:

LOVE FOOD GmbH

Briefing:

Das Tages-Deli LOVE FOOD bringt mit seinen innovativen Rezepten hochwertige Lebensmittel geschmackvoll auf den Teller. Der neue Münchener Standort in der Türkenstraße schafft mit seiner Interieur-Gestaltung die perfekte Bühne für die Gerichte, deren ansprechende, frische Ästhetik genug Raum hat, um für sich wirken zu können.

Concept:

Beim Auftritt von LOVE FOOD setzt man auf ein cleanes, minimalistisches Design. Warme, stoffliche Elemente durchbrechen im LOVE FOOD Store die eher geradlinige und grafische Formensprache mit auflockernden Akzenten. Marmor, Messing und Fliesen kombiniert mit Samt setzen den Raum mit einem edlen Scandi-Look gekonnt in Szene. Die Theke schafft mit ihrer extravaganten Verkleidung (Rombini Feinsteinzeug von Ronan und Erwan Bouroullec) den zentralen Blickfang. Zudem verleiht ein gemütlicher Café- und Essbereich dem Tages-Deli eine angenehme Wohlfühlatmosphäre, während ein intimerer, mit Hochtischen versehener Bereich, zum Verweilen einlädt. USB- und Stromanschlüsse gehören hier zur selbstverständlichen Grundausstattung.