Projektbeschreibung

Jägermeister PopUp

Client:

Mast-Jägermeister SE

Briefing:

Das Konzept des Jägermeister PopUp Stores mit der Themenausrichtung „Oktoberfest“ sollte im Sicherheits-Bereich am Münchener Flughafen realisiert werden. Neben der Konzeptumsetzung lagen die Schwerpunkte auf der Koordination sowie der Brandschutzprüfung.

Konzept/ Design: Dan Pearlman
Grafik: Proof & Sons GmbH & Co KG
Ladenbau: Manfred Hartl Schauwerbung für Gruschwitz GmbH

Concept:

Der temporäre PopUp Store bietet seit 01. September 2018 am Münchener Flughafen acht Wochen lang mit einem Markenerlebnis der besonderen Art die perfekte Einstimmung auf das Münchener Oktoberfest. Neben den klassischen Jägermeister und edlen Manifest Produkten wird auch eine spezielle Münchener Ausgabe angeboten. Die Besucher werden aktiv eingebunden und erfahren spielerisch mehr über die Marke. Das „Jägermeister Glücksrad“ dient dabei als besonderer Publikumsmagnet.