Projektbeschreibung

Zara

Client:

Zara Slowakia s.r.o., Bratislava

Briefing:

Umsetzung des Shops, eingebunden im Avion Shopping Park – Erd- und Obergeschoss mit einer Gesamtfläche von 1.800 m²; weitere Umsetzungen u.a. in Deutschland, Österreich, Schweden, Norwegen, Polen und Russland, z.B. in München, Salzburg, Krasnodar, Brjansk, St. Petersburg, Murmansk, Moskau, Pensa, Nizhniy Novgorod, Jaroslavl, Togliatti, Kazan, Ufa, Perm, Novosibirsk

Concept (design by INDITEX):

Die Raumgestaltung im Interieur ist entsprechend der CI klassisch elegant und spiegelt perfekt den Gedanken wider, hochwertige Modetrends schnell und bezahlbar zur Verfügung zu stellen.

Das Exterieur nimmt durch die filigrane, abgerundete Glaskonstruktion das bestehende U-Profil des Shopping-Centers in die Fassaden-Gestaltung des Stores auf. Dadurch ist die Fassade nicht nur perfekt in die Mall integriert sondern gewährt auch eine freie Rundum-Sicht. Das hinterleuchtete ZARA-Logo wird im Außenbereich eindrucksvoll positioniert: Ein dunkelbraun eingefärbtes durchlaufendes Glasband unterbricht horizontal die gebogene Fassade aus den ansonsten transparenten Glasscheiben und sorgt schon von Weitem für den gewünschten Widererkennungswert.