Projektbeschreibung

Ventrella

Client:

Agentur Ventrella GmbH, München

Briefing:

Die Agentur Ventrella, spezialisiert auf italienische Mode-Kollektionen für Damen und Herren, Schuhe und Accessoires, ist bekannt für die High-End Qualität ihrer Ware. Die neuen Räumlichkeiten des Showrooms in München sollten die bisherige Fläche in der Wilhelm-Wagenfeld-Straße ablösen. Auf rund 400 m² sollen die exklusiven Marken präsentiert werden, wobei das Angebotsspektrum von Casual Chic bis Top Fashion reicht.

Concept:

Die gesamte Ausstellungsfläche präsentiert sich in einem industriellen Look im Urban Style. Zum Einsatz kommt eine eher maskuline Formensprache, sowie weitgehend schnörkellose Materialien, wie grob geschliffene Gestänge aus Schwarzstahl, Betonwände und schwarze MDF-Oberflächen. Stromschienen mit Strahlern fügen sich optisch in die offene Decke ein und betonen das rohe Erscheinungsbild. Auf eine heimelige Wohlfühlatmosphäre müssen die Kunden trotzdem nicht verzichten: So sorgen nicht nur die im Fischgrät-Muster verlegten Echtholz-Dielen aus geölter Raucheiche, sondern auch die maßgefertigten Beratungstische aus Massivholz für die notwendige Wärme im Auftritt. Die in die Verkaufsfläche integrierte Lounge-Ecke mit gemütlichem Chill-Out Sofa und einer stimmungsvollen Design-Wandskulptur lädt zum angenehmen Verweilen ein. Die deckenhohe Rundum-Verglasung öffnet den Raum optisch nach allen Seiten und lässt ihn zudem angenehm luftig erscheinen.