Projektbeschreibung

Red Bull

Client:

Red Bull GmbH, Walz-Siezenheim

Briefing:

Design des Fan Shops im EM-Stadion – Fläche 280 m².

Concept:

Der Innenbereich überzeugt durch die Anmutung einer Stadion-Atmosphäre. Eine flexibel bespielbare Medienwand, die durch einen großzügig gestalteten Eingangsbereich bereits von außen einsehbar ist, weckt Neugierde und schafft die gewünschte Aufmerksamkeit. Beim Betreten des Fanshops wird der Besucher sofort auf ein Einkaufserlebnis der besonderen Art eingestimmt:
Spezialeffekte an der Decke und im Boden, wie beispielsweise eine sich farblich verändernde Lichtinstallation über dem Kassenbereich oder ein rauchender Bodengulli sorgen dafür, dass der Kunde immer wieder etwas Neues entdecken kann. Images und Poster verstärken die emotionale Grundstimmung weiter. Die Einbindung eines recht breiten Sortiments war eine der wesentlichen Herausforderungen bei der Gestaltung des Stores, gleichzeitig sollte der Fanshop nicht an seiner Übersichtlichkeit verlieren. Neben den Fußball-Fanartikeln wird die gesamte Bandbreite der gesponserten Sportarten gezeigt: So wurde eine eigene saisonal variierende Verkaufsfläche für z.B. Formel-1 oder Eishockey („Red Bulls“) geschickt integriert.