Projektbeschreibung

Lloyd

Client

Lloyd Shoes Retail GmbH, Sulingen

Briefing

Design eines Concept-Stores für ausgewählte Standorte weltweit, Umsetzung in der „Mall of Berlin“ – Verkaufsfläche ca. 50 m².

Concept

Möbel, Beleuchtung, Bilderwelten und Dekorationselemente kreieren eine heimelige Atmosphäre. Unterstützt wird dieses Wohlfühl-Ambiente durch verschiedenste Lifestyle-Komponenten, wie Zeitungen oder Multimedia, die den Raum weiter emotional aufladen. Die Atmosphäre am POS wird zusätzlich geprägt durch die Spitzenqualität des Angebots, verbunden mit traditioneller Handwerkskunst und hochwertigen Materialien. Umgesetzt wird dies im Retail Design mit individuellen Vintage-Möbeln in Kombination mit modernen Elementen. Besonders ins Auge stechen beispielsweise die Pendelleuchten aus Holz-Schuhleisten.

Alle Einzelmodule, die zum Einsatz kommen, zeichnen sich durch eine besonders leichte und flexible Handhabung aus. So ermöglicht ein elektrifiziertes Schienensystem an den Wänden nicht nur eine definierte Beleuchtung der Ware, sondern auch ein einfaches Umdekorieren der Fach-Böden. Strahlerschienen ermöglichen auch bei der allgemeinen Grundausleuchtung ein höchstes Maß an Flexibilität.