Projektbeschreibung

ECE Verwaltungszentrum

Client:

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, Hamburg

Briefing:

Der bestehende Eingangsbereich des ECE Verwaltungsgebäudes sollte in ein repräsentatives Foyer mit zentraler Theke umgewandelt werden, die Besucher und Mitarbeiter nicht nur auf eine ästhetisch anspruchsvolle Art und Weise, sondern auch in einem angenehmen Wohlfühl-Ambiente empfängt.

Concept:

Die funktionale Nüchternheit der Zugangskontrolle wird aufgelockert durch den geschickten Einsatz warmer Farben und Materialien. So kommt im gesamten Foyer neben CORIAN, Stahl und Panbeton auch immer wieder Eiche-Echtholz zum Einsatz – sei es bei den Möbeln oder bei den teilweise indirekt beleuchteten Wand- und Deckenpaneelen. Grafiktapeten, sowie grüne Raumteiler mit Echt-Gras unterstreichen als weitere Stilelemente die angenehme Atmosphäre. Die Besprechungsräume bieten durch eine mobile Trennwandanlage hinsichtlich Größe und Anordnung ein optimales Maß an Flexibilität. Die holzverkleidete Galerie teilt den Raum optisch und unterstreicht das harmonische Gesamtbild.