Projektbeschreibung

Chocolate

Client:

Saveria Germany GmbH

Briefing:

Der deutschlandweit erste Store sollte im öffentlichen Bereich des Terminals 2 am Flughafen München unter Beibehaltung der bereits bestehenden Beleuchtung sowie des Boden- und Deckenbereichs implementiert werden.

Concept:

Der Ladenbau nimmt sich ganz bewusst zurück und überlässt den angebotenen Produkten die Hauptrolle. Die Farbgebung orientiert sich an der CI des vorgegebenen Designs: Während die Rückwände sowie der Kassenbereich in einem Rot-Ton Aufmerksamkeit erzeugen, sind die Gondeln im Mittelraum in Weiß und Braun gehalten. Die Ballonleuchten von Brokis setzen im Kassenbereich auflockernde Akzente.