Papierflieger

Emotionen pro Quadratmeter

Dem Einzelhandel fehlt es an neuen Ideen und Geld, um auf die schnellen Entwicklungen in der Gesellschaft zu reagieren und schlimmer noch, um zu agieren. Die Zeit ist vorbei, in der man lediglich Ware zur Verfügung stellen kann. Wir befinden uns in einer Phase in der die Emotionalisierung der Ware und ihr Mehrwert heraus-gestellt werden müssen. Statt in Kennzahlen wie Umsatz pro Quadratmeter, LUG und ROI zu denken, gelten heute für erfolgreiche Ladenkonzepte neue Parameter: „Emotion pro Quadratmeter“ und „Mehrwert pro Stunde“.

Neue Parameter in der Ladenplanung

Worauf es bei der Ladenplanung ankommt und wie erfolgreiche Läden ticken, erklärt Referent Wolfgang Gruschwitz in diesem Store-Planning-Seminars. Folgende Sichtweise steht dabei im Mittelpunkt: „Durch die Verbindung von Funktionalität und Emotion kreiert man Innenräume, die sich vom Mainstream abheben und den Kunden zum Wiederkehren anregen.“

Stichworte zum Seminarinhalt:

  • Motive und Bedürfnisse der Zielgruppe als Basis der Ladengestaltung (Emotionales Retail Store Design)
  • Sinnesansprache am POS (Beduftung, Bodenplanung, Farben, Formen, Materialien)
  • Customer Journey: Orientierung, Wegeführung und Funktionalität entscheiden über den Erfolg
  • Die Integration von digitalen Tools am POS
  • Mit Serviceangeboten und Lösungen den Kunden begeistern

Event Facts:

Datum: 05.10.2017
Event: Emotionen pro Quadratmeter
Veranstalter: Umdasch Shop Academy
Ort: Amstetten (Österreich)

Zur Anmeldung


Papierflieger

About Gruschwitz

Gruschwitz ist ein führendes internationales Design- und Marketingbüro mit 360° Leistungsspektrum. Ob für Beauty, Fashion, Food, Lifestyle, Services, Shoes oder Sports – unser Team inszeniert marken- und zielgruppengerechte Erlebniswelten mit individuellem Charakter und unverwechselbarem Profil. Zu unseren Kunden gehören unter anderem Weber Grill, SuperDry, Jaguar/Land Rover und Red Bull, sowie sämtliche Marken der Inditex-Gruppe (wie z.B. Zara und Massimo Dutti).